Herzlichen Glückwunsch:
Alle Felder im grünen Bereich!

In Sachen Strategie haben Sie offenbar Ihre Hausaufgaben gemacht.

1. Sie haben ein klar definiertes Unternehmensziel, das Sie auch in Krisenzeiten trägt. Ein solches Ziel ist die Basis für nachhaltigen Erfolg bei Ihren Kunden und für Anziehungskraft bei guten Mitarbeitern.

2. Sie kennen Ihre Unternehmerischen Stärken und Sie arbeiten möglicherweise sogar daran, diese auszubauen. Wenn nicht, sollten Sie das in jedem Fall tun. Denn die Idee einer Strategie besteht darin, Stärken gezielt auszubauen uns das Mittelmaß weitgehend zu ignorieren. Der ewige Kampf gegen das Mittelmaß bringt auch nur mittelmäßige Erfolge, kostet aber enorm viele Ressourcen. Machen Sie weiter so und arbeiten Sie an Ihren Schwächen nur dann, wenn die Sie auf Ihrem Weg zum Ziel torpedieren.

3. Sie haben das für sich aussichtsreichste Geschäftsfeld klar definiert. Das ist sehr wichtig denn so verhindern Sie Verzettelung, was zur Folge hätte, dass Sie Ihren Kunden nur mittelmäßige Leistungen bieten können. Die Spezialisierung auf ein enges Geschäftsfeld ermöglicht Produktivitäts- und Lerngewinne, die Ihr Geschäftsergebnis mittel- und langfristig deutlich verbessern werden. Für Sie bedeutet das: Sie müssen dafür nicht mehr arbeiten, Sie müssen nur das Richtige tun.

4. Was aber fast das Wichtigste ist: Sie kennen Ihre erfolgversprechendste Zielgruppe. Die ideale Zielgruppe zeichnet sich dadurch aus, dass sie möglichst gleichartige Wünsche und Probleme hat. Und diese Wünsche und Probleme sind bei Ihnen bestens aufgehoben, denn...

5. Sie kennen die brennendsten Probleme und Wünsche Ihrer Zielgruppe und Sie arbeiten täglich daran, diese auch zu lösen! Dies erreichen Sie, indem Sie sich laufend fragen: Welche Wünsche, Bedürfnisse und Ziele hat unsere Zielgruppe, welche Probleme machen ihr zu schaffen, worüber ärgert sich unsere Zielgruppe Tag für Tag?

6. Wenn Sie jetzt noch Ihre Einstellung zum Thema Kooperation verbessern, dürfte auch die nächste Krise Ihnen wenig anhaben.

Allerdings: Strategie ist ein laufender Prozess und auch wenn Sie schon fast alles richtig machen, ist es nie falsch, immer mal wieder einen Strategie-Check zu machen. Unser Angebot: ...