FOKUS MITTELSTAND 

Wir zeigen Mittelständlern in Krisenzeiten, wie sie sich fokussieren und dadurch erfolgreicher werden denn je.

Sie sind Inhaber eines Unternehmens in der zweiten, dritten oder vierten Generation. Sie haben Jahrzehnte hart gearbeitet und jetzt, wo die Konjunktur abkühlt, brechen Ihre Erträge weg, die Banken machen Druck und ans Investieren ist nicht mehr zu denken. 

Manchmal wünschen Sie sich die Zeiten zurück, als Ihre Kunden die Qualität Ihrer Produkte und Leistungen noch wertgeschätzt haben und bereit waren, dafür gute Preise zu zahlen. Als Ihre Mitarbeiter begeistert morgens zur Arbeit kamen und Sie selbst motiviert und mit Lust und Freude jeden neuen Tag begrüßt haben.

Gern würden Sie wieder die alte Stärke und Begeisterung spüren. Auch bei Ihren Mitarbeitern.

Aber Sie haben ein Problem. Ihr Vorsprung am Markt geht langsam aber sicher verloren und während Ihre Mitarbeiter Dienst nach Vorschrift machen, arbeiten Sie bis zur Erschöpfung selbst im Unternehmen und versuchen zu retten, was zu retten ist.

Dabei fällt es Ihnen immer schwerer, morgens in die Firma zu fahren. Wo sind die Motivation, die Begeisterung und Ihr Glaube an den Erfolg geblieben? Und das Schlimmste ist: Mit all dem sind Sie alleine. Ihre Familie, Ihre Mitarbeiter oder gar die Banken oder Kunden dürfen von dieser fehlenden Zuversicht nichts merken.

Wir kennen das.

Eine Krise trifft die kleinen und mittleren Betriebe am schwersten. Wir kennen Ihre Situation und verstehen wie Sie sich fühlen. So wie Ihnen geht es derzeit immer mehr Inhabern mittelständischer Unternehmen. Dabei haben gerade Unternehmer wie Sie es verdient, dass Ihr Unternehmen, auch wenn die Konjunktur schlechter wird, an der Spitze steht. Denn Sie haben doch so viele Herausforderungen gemeistert. Doch Im Moment können Sie noch nicht so recht glauben, dass Sie je wieder an Ihre alten Erfolge werden anknüpfen können.

Wir aber machen immer wieder die Erfahrung: Genau das kann sehr wohl gelingen! Und zwar schneller und einfacher als mancher Unternehmer glaubt.

Schnelle Unterstützung durch den FOKUS MITTELSTAND 

Der FOKUS MITTELSTAND, das sind drei Partner mit einer gemeinsamen Mission: Wir bringen Unternehmen zurück auf die Erfolgsspur. 

​​Unsere besondere Kompetenz liegt in der Bewältigung von Krisensituationen. Sei es durch die Unterstützung bei Unternehmenssteuerung oder Optimierung oder durch die Erstellung eines IDW S6 Sanierungsgutachtens, das von Kreditinstituten immer häufiger als Voraussetzung angesehen wird, um Kreditlinien zur Verfügung zu stellen oder aufrecht zu erhalten. Die Themenfelder Turnaround Management und Finanzen, Produktion und Wertschöpfung sowie Leitbild und Strategie, die in jedem IDW S6 Gutachten gefordert werden, deckt das Team vom FOKUS MITTELSTAND perfekt ab.

  • Zusammen haben wir mehr als 100 Jahre Erfahrung. So viel wie ein Mittelständler in der dritten oder vierten Generation. 
  • Jeder von uns ist in seinem Bereich Experte. Genauso wie Sie in Ihrem. Dabei arbeiten wir Hand in Hand: Einer für alle und alle für einen. Von unserer Expertise können Sie jetzt profitieren. 
  • Wir sind in der Region daheim. Deshalb kennen wir die Engpässe und Sorgen der hiesigen Unternehmen sowie deren Wünsche und Bedürfnisse.
  • Wir kennen die Branchen, die Player und die Finanzierungspartner. Das macht eine Zusammenarbeit schnell, flexibel und unkompliziert.
  • Durch die Nähe können unsere Kunden sicher sein, dass sie nur für die Qualität unserer Arbeit zahlen. Und nicht für Reisekosten.

Und das sind wir. 

Unser Ziel ist Ihr Erfolg.
Schauen Sie hier, was wir für Sie tun können.

RISIKOMANAGEMENT & FINANZEN    (hier klicken!)

PRODUKTION & WERTSCHÖPFUNG   (hier klicken!)

LEITBILD & STRATEGIE    (hier klicken!)

 Sie haben die Wahl.

Entweder Sie arbeiten weiterhin 12 oder 15 Stunden in Ihrem Unternehmen und spüren, wie Sie der Mut und die Kraft immer weiter verlässt. Und geraten zusammen mit den meisten Ihrer Branche immer tiefer in den Abwärtsstrudel.

Oder Sie gewinnen Klarheit darüber, wohin für Ihr Unternehmen die Reise geht und treten diese Reise an. Und mit der Gewissheit, auf dem richtigen Weg zu sein, kommen Stück für Stück Ihr Erfolg, Ihre Kraft und Ihr Optimismus zurück.

Ihre Mitarbeiter werden stolz sein, für Sie arbeiten zu dürfen und jeder Einzelne wird Tag für Tag sein Bestes geben. Denn es ist doch so: Wo Menschen den Sinn ihrer Arbeit sehen, übernehmen sie Verantwortung und sind stolz darauf, Teil eines größeren Ganzen zu sein.

Und Sie? Sie können es sich leisten, sich immer mehr aus dem Tagesgeschäft zurück zu ziehen und an Ihrem Unternehmen zu arbeiten, anstatt darin. So sichern Sie Ihre Zukunft und die Ihrer Mitarbeiter und leisten einen wertvollen Beitrag für die Region. Darauf können Sie stolz sein.

Lesenswertes für Sie.

Wer steckt hinter fokusmittelstand?

Im Juli 2020 haben wir einige Bankenpartner angeschrieben und über die Existenz und die Ziele von fokusmittelstand berichtet. Das Interesse war riesig, mit so einem Echo hatten wir nicht gerechnet. Aber es gab auch Fragen. Die wichtigste davon: "Wer zum Teufel steckt hinter der Initiatve fokusmittelstand?" Über die Partner hatten wir keine Silbe verloren. Das holen wir hier nach.

weiterlesen 

Im Corona-Krisenmodus: Leitfaden zur Existenzsicherung.

Die meist gestellte Frage von Unternehmern in der aktuellen Krise lautet: Wie kann ich diese Mega-Krise meistern und was braucht es gegenüber Stakeholdern und Banken zur weiteren Hilfe?

weiterlesen 

Krisenmanagement bei Corona ist nur die Spitze des Eisbergs.

Das aktuelle Corona Krisenmanagement ist in vielen Branchen nur die Spitze des Eisbergs. Der Faktor Zeit bleibt trotz staatlicher Liquiditätshilfe der entscheidende Faktor. Hier stellt sich die Frage: Was ist denn so fundamental anders bei dieser Krise? 

weiterlesen 

Rüsten Sie noch, oder produzieren Sie schon?

Unsere Arbeit in der Produktion hat zum Ziel, Prozessabläufe zu optimieren und dadurch Wertschöpfung zu erhöhen. Zentrale Element bei dieser Arbeit ist dieSMED Methode. SMED steht für „Single Minute Exchange of Die“ frei übersetzt: Rüsten im einstelligen Minutenbereich. Hierdurch werden die Stillstandszeiten von Maschinen und Anlagen reduziert, die Maschinen- und Anlageneffizienz wird erhöht, Lagerbestände können gesenkt und auf diese Weise Liquidität freigesetzt werden.  

weiterlesen 

Ihre Unternehmensvision: Der Weg aus der Krise

Gerät ein Unternehmen in einer Krisensituation, steigen Stress, Angst und Unsicherheit sprunghaft an. Stress und Angst sind das Resultat des wachsenden Drucks und eines Tunnelblicks auf die Finanz- und Kostenseite. Man schaut auf die Krise wie das Kaninchen auf die Schlange und gerät so in eine „Problemtrance“. Das Entwickeln einer Unternehmensvision ist der erste Schritt raus aus dieser Trance und damit raus aus der Krise.

weiterlesen